Über uns ...

Der Reiz des Wohnens auf dem Lande

Nicht in Prenzlau, sondern rund um die Stadt wohnen - dieses Angebot nutzen immer mehr Menschen. Denn neben der Ruhe, der fantastischen Aussicht auf die Uckermärkische Landschaft und der idyllischen Umgebung wollen auch immer mehr Mieter eine Gartenfläche, die sie zum Bewirtschaften und entspannen nutzen können. All diese Unterschiede zum Wohnen in städtischen Wohnobjekten sprechen für das Kommunale Wohnungsunternehmen Prenzlau-Land. Dedelow, Göritz, Grünow, Fürstenwerder oder Schönermark sind nur einige Orte, in denen Wohnungen in verschiedenen Größen angeboten werden. Das Unternehmen sieht es als seine Aufgabe, den Wünschen der Mieter gerecht zu werden und bei Bedarf Frei- und Nutzfläche zur Verfügung zu stellen, so dass jeder die Vorzüge des Landes genießen kann. Wer einmal auf dem Land gewohnt hat, will nicht mehr zurück. Machen auch Sie diese Erfahrung und lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern dazu beraten!

Zum Bestand des Unternehmens gehören insgesamt 1390 Wohnungseinheiten, welche sich in 47 Orten,  Ortsteilen und Gemeindeteilen befinden. Das Unternehmen verfügt, aufgeteilt über 705 WE im eigenen Bestand, 595 WE im verwalteten Bestand in der Gemeinde Nordwestuckermark, sowie 90 WE im Bereich der sonstigen Verwaltung. Obwohl der bewirtschaftete Bestand sich in starker Zersplitterung befindet, konzentrieren sich 49,3 % des Wohnungsbestandes in 5 Orten und Ortsteilen.

Gesellschafter unseres Unternehmens sind die Städte Prenzlau und Templin, sowie die Gemeinden Grünow, Göritz, Schenkenberg und Nordwestuckermark. Das Wohnungsunternehmen verfügt über einen Aufsichtsrat, in welchem alle Gesellschaftergemeinden vertreten sind.

Prenzlau, 31.01.2011

H. Roll
Geschäftsführer
Kommunales Wohnungsunternehmen Prenzlau-Land GmbH

Map
MapInfo